Homeoffice und Homeschooling, Kalender, Zeitplan ist wichtig.

Photo by STIL on Unsplash

Homeschooling, Zeiteinteilung und Selbstreflexion

In Zeiten der Fernlehre zeigt sich umso mehr, wie wichtig es ist, dass Schülerinnen und Schüler sich Kompetenzen aneignen, die sie zu autonomen Lernern machen.

Es gibt viele Teilschritte und Teilkompetenzen auf diesem Weg.

Eine Kompetenz davon ist ein gutes Zeitmanagement, eine weiter die Selbstreflexion. Diese sollte mit einem kritischen, wohlwollenden Blick auf einen selbst erfolgen. Es geht dabei um die Beobachtung des Prozesses und der eigenen Grenzen.

Wichtig ist es, dass sowohl beobachtet wird, was gut läuft, beziehungsweise bei einer gewissen Lernphase gut gelaufen ist, als auch das, was modifiziert werden soll.

Durch das Notieren der Beobachtungen hat der Lernende später Vergleichswerte.

Bei jüngeren Schülerinnen und Schülern ist es sinnvoll, wenn die Eltern durch Fragen unterstützen.

Es ist aber wichtig, dass die Kinder ihre eigenen Lernpläne und Beobachtungen machen. So haben sie am Ende ein Erfolgserlebnis und lernen sich besser kennen.

Im Rahmen des Unterrichts erstellten einige Schülerinnen Lernpläne, die ich an dieser Stelle vorstellen möchte. Ich danke den Schülerinnen der 9. Schulstufe, dass sie mir und somit auch Ihnen ihre großartigen Werke zur Verfügung gestellt haben.


Lernplan und Selbstbeobachtung Beispiel 1

Gesprächsnotiz zu Homeschooling und Zeitmanagement

Im Prinzip haben wir alle dieselben Aufgaben gemacht. Nur jeder hat es verschieden aufgeteilt auf die Tage. Jeder hat gerade extremst viel zu tun, das heißt wenn man sich keinen guten Plan für die ganze Woche macht, haben wir alle besprochen, dass es sehr schwierig wird. Vor allem kriegt man sehr viel Aufgaben auf deshalb haben wir beschlossen, uns alles aufzuschreiben. Ich habe mir einen Kalender zugelegt, um mir alle Aufgaben einzutragen, sonst hat man keine Übersicht. Generell haben wir eines beschlossen, dass wir alle sehr froh sind, wenn die Schule wieder beginnt und wir uns alle wieder sehen und wir wieder einen regulären Unterricht haben.

Lernplan und Selbstbeobachtung Beispiel 2

Lernplan_Zeitmanagement_Selbstebeobachtung

Selbst eine große Reise beginnt mit dem ersten Schritt.

In diesem Sinne, wünsche ich allen viel Spaß, die die ersten oder nächsten Schritte auf dem Weg zum autonomen Lernen gehen wollen.

Natürlich freue ich mich sehr über Erfahrungsberichte und Anregungen.